Auch dieser Name ist neu in diesem Schuljahr: Julia Bartenstein. Mit ihr bereichert eine weitere engagierte Kollegin seit Beginn des Schuljahres unsere Schulfamilie.

Bereits in der Schulzeit der gebürtigen Niederbayerin zeigte sich schon ein Hinweis auf ihren späteren Lebensweg: ihre Vorliebe für Sprachen. Eines ihrer Lieblingsfächer zu dieser Zeit war bereits das Fach Französisch, welches sie in Zukunft noch weiter begleiten sollte. Bevor sich Frau Bartenstein nach ihrer erfolgreich beendeten Schullaufbahn für die letztlich gewählte Lehrerlaufbahn entschied, zog sie aber ein anderer Beruf zunächst magisch an: Fremdsprachenkorrespondentin. So machte sie nach der Schule zunächst eine Ausbildung zur staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondentin, welche sie erfolgreich absolvierte. Doch sie wollte noch mehr. So entschied sie sich, nach diesem Lebensabschnitt an die Universität zu gehen und ein Lehramtsstudium zu beginnen. Auch hier blieb sie ihrer Liebe für Sprachen treu und wählte die Fächer Englisch und Französisch als ihre Unterrichtsfächer. Das Studium an der Universität Bamberg beendete Frau Bartenstein erfolgreich und trat im Anschluss ihre erste Stelle als Lehrerin an einer städtischen Schule in München an. Von dort aus konnte sie ihre geliebten Berge schon sehen, doch nahm sie zunächst noch einen zweijährigen Umweg über die Realschule Rehau, bevor sie schließlich an unsere Schule wechselte. Hier gibt sie ihr erhaltenes Wissen und ihre Freude an Fremdsprachen nun mit großem Elan und viel Herz an unsere Schülerinnen und Schüler weiter und freut sich unglaublich, nun tatsächlich nahe der Berge arbeiten und leben zu können. Für einen verdienten Ausgleich zu ihrem arbeitsreichen Schulalltag sorgt ihr Hund Merle, eine Australian Shepard – Hündin, mit der sie gerne draußen ist und gemütlich spazieren geht. Doch auch Wandern und Radeln gehören zu ihren favorisierten Freizeitbeschäftigungen, welche sie aber jetzt noch fleißig durch Skitourengehen und Langlaufen erweitert. So weiß sie natürlich unsere wunderschöne Umgebung zu schätzen und verbringt ihre Freizeit immer wieder ausgiebig in der Natur.
Nach diesem tollen Start bei uns, wünschen wir Frau Bartenstein von Herzen eine weiterhin schöne und angenehme Zeit in unserer Schulfamilie! 

Martina Neudeck

Lehrer-Login