Auch dieses Jahr fand das Volleyballturnier für die Schüler der 9. Jahrgangstufe statt und dies auch noch bei schönstem Sommerwetter. Es wurde beim Volleyballturnier in eine Amateurliga und eine Profiliga eingeteilt, wo die Gruppen selbst entscheiden konnten, wie gut sie sich einschätzen. Die Unterteilung in der jeweiligen Liga in Gruppe A und Gruppe B wurde dann durch die Lehrer ausgelost. Jedes Spiel dauerte 12 min. und die Schüler mussten im Spiel selbst entscheiden, ob es nun ein Punkt für das eigene Team gab oder für die Gegner, sobald der Ball nicht mehr übers Netz flog, da es keine Schiedsrichter für das Volleyballturnier gab.

Nachdem das Finale gespielt war, warteten alle Spieler auf die Siegerehrung und das sie dann gleich nachhause gehen konnten. Doch natürlich durfte am Schluss das Siegerfoto der Top 3 Gruppen von jeder Liga nicht fehlen. Im Bild unten sind die 3 besten Gruppen der Amateurliga zu sehen und mit dabei Frau Asen (links) und Frau Gründl (links).

Lehrer-Login