Nach einem weiteren Ausnahmeschuljahr beginnen morgen auch in Bayern die Sommerferien. Schüler, Eltern und Lehrer versuchten gemeinsam die außergewöhnliche Mammutaufgabe des letzten Schuljahres zu stemmen, was in vielen Fällen gelang, aber auch einige Schwachstellen offenbarte. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass das neue, am 14. September beginnende Schuljahr unter pandemisch stabileren Verhältnissen in Gang kommt. Die Kinder und Jugendlichen und ihre Eltern freuen sich jedenfalls erstmal auf die großen Ferien.

Johannes Vesper

Lehrer-Login